Spielzeit
2018/19

Wild zuckt der Blitz,
in fahlem Lichte steht ein Turm

Ein Balladenprojekt im Klassenzimmer

Monolog für einen Schauspieler im Klassenzimmer
Idee, Text und Inszenierung: Anja Grasmeier
Ausstattung: Andrea Kaempf
In der Rolle des Maik: Jonte Volkmann

Aufführungsdauer: 40 Minuten mit anschließendem Workshop zum Thema „Balladen“
Wahlweise ein oder zwei Unterrichtsstunden

Maik bereitet sich auf die Gedichtkontrolle vor. Doch welche Ballade ist die richtige? „Der Erlkönig“ oder „Der Handschuh“ oder etwas Modernes? Vielleicht geht der Kelch an ihm vorüber… Ein Schauspieler schlüpft in viele Rollen, um die unterschiedlichsten Interpretationen von bekannten und weniger bekannten Gedichten zu zeigen. Dabei darf auch gelacht werden.

Termine können nach Absprache mit der Theaterpädagogik flexibel vereinbart werden.
Altersempfehlung: ab 13 Jahren
Kosten: € 3,00 pro Schüler

Kontakt:
Theaterpädagoginnen Anja Grasmeier, Susanne Hoss
Spiegelstr. 20a
38820 Halberstadt
Tel. 03941/ 6965-43
e-Mail: theaterpaedagogik@nordharzer-staedtebundtheater.de
www.harztheater.de

Fotos: Ray Behringer
Die Fotos dürfen unter Angabe des Fotografen frei verwendet werden. Die Fotos finden Sie hier auch in hoher Auflösung.

Das Projekt wird unterstützt durch das Modellprojekt Theaterpädagogik des Landes Sachsen-Anhalt.

Mo, 10.09.18, 09.30 Uhr    Gemeinschaftsschule Eilsleben
Mi, 12.09.18, 10.30 Uhr    Ganztagssekundarschule Freiherr Spiegel Halberstadt
Mo, 24.09.18, 09.30 Uhr    Dr.-Frank-Gymnasium Staßfurt
Di, 25.09.18, 09.30 Uhr    Dr.-Frank-Gymnasium Staßfurt
Mi, 26.09.18, 09.30 Uhr    Dr.-Frank-Gymnasium Staßfurt
Do, 27.09.18, 09.30 Uhr    Dr.-Frank-Gymnasium Staßfurt
Di, 26.02.19, 09.15 Uhr    Ernst-Bansi-Schule Quedlinburg
Mi, 27.02.19, 09.15 Uhr    Ernst-Bansi-Schule Quedlinburg
Di, 05.03.19, 09.15 Uhr    Ernst-Bansi-Schule Quedlinburg
Inszenierung  Anja Grasmeier
Ausstattung  Andrea Kaempf
Darsteller  Jonte Volkmann