Spielzeit
2018/19

Der Zarewitsch

Operette in drei Akten von Franz Lehár
Text: Béla Jenbach und Heinz Reichert

Die Frauenfeindlichkeit des Zarewitschs ist legendär und bereitet dem Hof von Petersburg schweren Kummer. Da die Verheiratung des Thronfolgers unmittelbar bevorsteht, beschließt der Großfürst, dem Zaghaften zur Vorbereitung auf die Ehe eine Geliebte zuzuführen. Verblüffenderweise findet der Zarewitsch mehr Gefallen an der Tänzerin Sonja, als es die Etikette gebietet. Das Paar flieht nach Neapel, wird dort aber rasch aufgespürt. Und der Großfürst insistiert, dass Sonja ihre Liebe zum Kronprinzen für das Wohl des Landes opfert.

So, 23.06.19, 15.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale Premiere Karten
Fr, 26.07.19, 20.00 Uhr    Schlosshof Wolfenbüttel
So, 28.07.19, 15.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale Karten
So, 11.08.19, 15.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale Karten
Mi, 21.08.19, 15.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale Karten
Mi, 28.08.19, 15.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale Karten
Musikalische Leitung  Florian Kießling / Kari Kropsu
Inszenierung  Sabine Sterken
Ausstattung  Britta Bremer
Dramaturgie  Susanne Germer
Choreographie  Can Arslan
Chöre  Jan Rozehnal
Zarewitsch  Max An
Sonja  Runette Botha
Großfürst  Klaus-Uwe Rein
Iwan  Tobias Amadeus Schöner
Mascha  Bénédicte Hilbert
Kammerdiener / Bordolo  Thomas Kiunke
Ministerpräsident  Helmut Müller
Lina / Olga  Amrei Wasikowski
Vera  Thea Rein
3 Damen  Mitglieder des Damenchores
3 Freundinnen  Mitglieder des Damenchores
  Orchester, Opernchor und Ballett des Nordharzer Städtebundtheaters