Spielzeit
2018/19

19. Regionales Schülertheatertreffen

Kinder und Jugendliche spielen auf einer professionellen Bühne

Am 04. und 05. Juni 2018 findet das diesjährige Schülertheatertreffen des Nordharzer Städtebundtheaters im Theater Halberstadt statt. Die Gruppen kommen aus dem gesamten Harzkreis und aus den verschiedensten Schulformen.  

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Anmeldungen nehmen die Theaterkassen entgegen:
Halberstadt: Mo - Fr von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr sowie samstags von 10 bis 12 Uhr unter Telefon 03941 / 6965-65
Quedlinburg: Mo - Fr von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr unter Telefon 03946 / 962222


PROGRAMM

1. Tag

Montag, 04.06.  | Klassen 1 bis 4 | Großes Haus Halberstadt
09:00 Uhr
Eröffnung
durch den Oberbürgermeister der Stadt Halberstadt, Andreas Henke und den Intendanten MD Johannes Rieger
09:15 - 09:55 Uhr
„Schneewittchen in der heutigen Zeit“
Eigenproduktion
Theater AG der Grundschule "Albert Klaus" Badersleben
10:25 – 10:55 Uhr
„Achterbahn - Vollcrazy - Das sind wir!“
Eigenproduktion
Grundschule "Ludwig Gleim" Ermsleben
11:25 –  11:40  Uhr
„Zicke, Zacke...“
Eigenproduktion
Freie Grundschule Wernigerode
11:45 – 12:45 Uhr  Mittagspause
12:45 – 13:20 Uhr
„Neues aus dem Märchenwald - ein Schülerzeitungswettbewerb“
nach Isabelle Späth
Theatergruppe der Grundschule "Anne Frank" Halberstadt
13:20 - 13:45 Uhr
Fotos und Überreichung der Urkunden

2. Tag

Dienstag, 05.06. | Klassen 5 bis 8 | Großes Haus Halberstadt
09:15 Uhr 
Eröffnung
durch den Verwaltungsdirektoren des Nordharzer Städtebundtheaters Jörg Heyne
09:30 – 10:05 Uhr
 „Fuchsalarm“
Ein Stück mit Musik nach Cornelia Funke
Klasse 6m2 des Landesgymnasiums für Musik Wernigerode
10:40 –  11:25 Uhr
„Ein Weihnachtsmärchen - über Wärme, Kälte und Herzlichkeit“
Nach H. C. Andersen von den Schülern umgeschrieben
Theatergruppe des Fallstein-Gymnasiums Osterwieck
11:25 – 11:35 Uhr Fotos und Überreichung der Urkunden
11:35 – 12:20 Uhr Mittagspause
12:25 - 13:20 Uhr
Gespräch mit den Gruppen