Spielzeit
2018/19

Sommerhofspaß

Musikalisch-literarischer Auftakt zu den Halberstädter Sommerhöfen

Musikalische Satiren von Herbert Rosendorfer, Heinrich Heine und Ephraim Kishon

Gelesen von MD Johannes Rieger und musikalisch begleitet von Runette Botha (Sopran) / Antonela Carla Ionita (Violine) / Jens Hermann (Violoncello)


MD Johannes Rieger erfüllt sich dieses Jahr einen Traum: Der Traum des Intendanten, musikalische Satiren von Herbert Rosendorfer, Heinrich Heine und Ephraim Kishon. Erleben Sie auf dem Petershof in sommerlich leicht beschwingter Atmosphäre, wie von MD Johannes Rieger zusammengetragene, anregende und selten vorgetragene Satiren von Herbert Rosendorfer, Heinrich Heine und Ephraim Kishon auf die musikalische Begleitung von Sängerin Runette Botha, Violinistin Antonela Carla Ionita und Violoncellist Jens Hermann treffen. Rosendorfer, der das Münchner Kleine-Leute-Milieu vortrefflich karikierte. Kishon, erfolgreichster Satiriker der Gegenwart und Heine, der die Ironie liebte, die sich wie ein roter Faden durch all seine Texte zieht. Und all das in unmittelbarer Nachbarschaft eines wundervollen gotischen Kreuzganges, der an die Liebfrauenkirche anschließt, der einzigen viertürmigen Pfeiferbasilika im mitteldeutschen Raum. Ein einzigartiges Event, in sommerlich mittelalterlichem Ambiente, das Sie auf gar keinen Fall verpassen dürfen.

Programm
Musikalische Eröffnung:
Richard Wagner Albumblatt "Lied ohne Worte" WWV 64 (originales Klavierstück von 1840, für Klaviertrio bearbeitet von Johannes Rieger)
Herbert Rosendorfer Der Traum des Intendanten
Richard Wagner Züricher Vielliebchenwalzer WWV 88 (originales Klavierstück von 1854, für Klaviertrio bearbeitet von Johannes Rieger)
Herbert Rosendorfer Begegnung im Park
Wolfgang Amadeus Mozart "Voi, che sapete" (Arie des Cherubino aus "Le Nozze di Figaro")
Heinrich Heine Haben Sie noch nicht Maria von Webers Freischütz gehört?
Claude Debussy Scherzo (Intermezzo. Moderato con allegro) aus Klaviertrio G-Dur L 537
Ephraim Kishon Philharmonisches Hustenkonzert
Luigi Arditi "Il bacio" (Kuss-Walzer)
Ephraim Kishon Überwältigung in A-Dur
Musikalisches Finale:
Giacomo Puccini "Quando m’en vò" (Walzer der Musetta aus "La Bohème")

- Änderungen vorbehalten -