Spielzeit
2018/19

Theaterfest

zum Saisonstart

15. September 2018, ab 18:00 Uhr
Theater Halberstadt


Fliegen Sie mit uns auf den Mond. Lassen Sie sich vom märchenhaften Zauber der Opernmusik Haydns inspirieren. Als ewig unterschätzter Komponist muss sich Joseph Haydn vor keinem, nicht einmal Mozarts musikalischer Magie, verstecken. Das werden Sie in seiner Oper „Die Welt auf dem Monde“ mit einem Libretto von Carlo Goldoni sehen und hören.

Erleben Sie, wie einem gutgläubigen Alten seine beiden Töchter samt Hausmädchen von deren findigen Liebhabern abgeluchst werden. Mit vereinten Kräften gaukeln sie dafür dem sternsüchtigen Herren die perfekte Welt auf dem Mond vor, in der alle irdischen Verhältnisse auf den Kopf gestellt werden.

Traditionell ist diese erste große Opern-Premiere am Nordharzer Städtebundtheater unser Saisonstart und in unser Theaterfest eingebettet. Das heißt, Sie werden an diesem Abend von Ihrer besonderen Begrüßung bis zur großen Abschlussparty um einiges mehr erleben als bei einer normalen Premiere. Jede Sparte, also Musiktheater, Ballett und Schauspiel, wird Ihnen auf ihre ganz persönliche Art und Weise ein Stelldichein im gesamten Halberstädter Haus bieten. Seien Sie also gespannt, was Sie an diesem Abend alles erwartet.

Feiern Sie gemeinsam mit uns den Beginn der neuen Spielzeit 2018/19 und genießen Sie unser reichhaltiges Angebot in vollen Zügen. Erhaschen Sie einen Vorgeschmack, was Sie in unserer neuen Spielzeit alles erwarten wird.

Programm

Einlass ab 18:00 Uhr Mond-Aperitif mit der Schauspielsparte / Mondquiz (Eric Eisenach, Swantje Fischer, Jonte Volkmann, Anne Wolf) Foyer Großes Haus

18:30 Uhr Mond-Lyrik (Arnold Hofheinz) / Mond-Choreographie der Ballettsparte (Can Arslan) Zwischenhof, bei Regen in der Kammerbühne

19:30 Uhr Beginn Premiere "Die Welt auf dem Monde" Großes Haus

ca. 20:45 Uhr Pause

ca. 20:50 Uhr Mond-Arie (Juha Koskela, Hyung Ju Lee) / Mond-Vortrag (Anne Wolf) / Mond-Quiz-Verlosung (Jörg Heyne, Anne Wolf) Zwischenhof, bei Regen im Malsaal

ca. 21:10 Uhr Fortsetzung Premiere "Die Welt auf dem Monde" Großes Haus

ca. 22:00 Uhr Ende Premiere "Die Welt auf dem Monde" Großes Haus

ca. 22:05 Uhr Mond-Polaroids (Eric Eisenach, Jonte Volkmann) Alte Kantine / Mond-Kartenlegen (Arnold Hofheinz) / Mond-Horoskope (Swantje Fischer) / Mond-Grundstückverkauf (Stefan Werner Dick) / Mond-Teleskope (Sternwarte Quedlinburg e.V.) Zwischenhof

ca. 23:00 Uhr Musikalische Mond-Lounge mit Maxim Hofmann Malsaal

Verpflegung mit Mond-Musik im Theater-Café

- Änderungen vorbehalten -

Karten