Theaterfest 2014

Auch 2014/15 starten wir mit dem traditionellen Theaterfest in die neue Saison! Kommen Sie am 13. September 2014 mit Freunden und Bekannten ins Theater Halberstadt, wo Sie ab wieder ein abwechslungsreiches Programm erwartet!

19:30 Uhr GALAKTISCHE MUSIK – Spektakuläres Konzert im Großen Haus Geleitet gleich von zwei Dirigenten – MD Christian Fitzner und MD Johannes Rieger – präsentieren Ihnen das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode sowie Chor und Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters Gustav Holsts ausgesprochen effektvollen Orchesterzyklus „Die Planeten“ und John Williams legendäre „Star Wars“-Musik.

Danach offerieren wir Ihnen – wie gewohnt gegen einen kleinen Obulus – ein leckeres Buffet und gleichzeitig die Chance zum ausgiebigen Plausch in stimmungsvollem Ambiente.

21:30 Uhr TALKRUNDE des Intendanten mit neuen Ensemblemitgliedern im Malsaal & Gelegenheit, den Künstlern erstmals hautnah zu begegnen.

Seien Sie gespannt auf weitere THEATRALE ÜBERRASCHUNGEN aus allen künstlerischen Sparten zu nächtlicher Stunde:

22 Uhr BALLETTSZENEN – präsentiert vom Ballett-Ensemble im Großen Haus

anschließend TANZ IN DIE NACHT auf der Bühne des Großen Hauses mit kleinem PUBLIKUMS-TANZKURS unter Anleitung von Gastchoreograph Francisco Sanchez Martinez zur „Erwärmung“

22:45 Uhr MONDSÜCHTIG – ein musikalisches Programm des Musiktheater-Ensembles im Malsaal mit den Sopranistinnen Nina Schubert, Runette Botha und Annabelle Pichler, dem Tenor Tobias Amadeus Schöner und dem Bariton Juha Koskela, begleitet von Florian Kießling am Klavier, das in betörend schönen Liedern von F. Schubert, R. Schumann, R. Strauss, A. Dvořák und E. Künneke die Poesie und schillernde nächtliche Faszination von Sternen und Planeten besingt.

23:30 Uhr NÄCHTLICHE UNTERHALTUNG im Theatercafé – das Schauspielensemble präsentiert zur Nacht ein sinnlich-heiter-frivoles Programm


Sa, 13.09.14, 19.30 Uhr    Großes Haus Halberstadt Karten