Logo Nordharzer Städtebundtheater

Runette Botha

Sängerin
Runette Botha ist in Südafrika geboren und studierte zunächst an der Universität von Kapstadt, wo sie 2008 ihr Diplom mit Auszeichnung ablegte, bevor sie für ein Aufbaustudium an die Royal Academy of Music wechselte. Die Sopranistin wird von mehreren Stiftungen gefördert und bildet sich kontinuierlich in Meisterklassen fort. Bei der Teilnahme...
Runette Botha ist in Südafrika geboren und studierte zunächst an der Universität von Kapstadt, wo sie 2008 ihr Diplom mit Auszeichnung ablegte, bevor sie für ein Aufbaustudium an die Royal Academy of Music wechselte. Die Sopranistin wird von mehreren Stiftungen gefördert und bildet sich kontinuierlich in Meisterklassen fort. Bei der Teilnahme am Gesangswettbewerb der „P. Schock Foundation Competition“ konnte sie bereits 2008 den 1. Preis gewinnen. Zuletzt sang Runette Botha in Brittens Oper Albert Herring die Rolle der Miss Wordsworth in einer Produktion der Royal Academy of Music, davor verkörperte sie in Gemeinschaftsproduktionen der University of Cape Town Opera School und der Cape Town Opera Company in Mozarts Don Giovanni die Rollen der Donna Anna sowie der Drusilla in Monteverdis L’Incoronatione di Poppea. Im Oratorienfach gehören u. a. Werke von Brahms, Gounod, Mozart, Haydn, Vivaldi und Bach zu ihrem Repertoire. Die Sopranistin war ab 2011 Mitglied des neu etablierten Opernstudios am Staatstheater Kassel. Sie sang dort Musetta (La Bohème), Costanza (Griselda), Taumännchen (Hänsel und Gretel), Marzelline (Fidelio), Papagena (Zauberflöte) und Pérons Geliebte (Evita).
Runette Botha live sehen?

Spielt aktuell hier