Logo Nordharzer Städtebundtheater

Tierparkkonzert

Tierparkkonzert

Welches Musikstück könnte für ein launig-sommerliches Konzert im Tierpark besser geeignet sein als „Der Karneval der Tiere“ – trägt er doch den blumigen Untertitel „Grande fantaisie zoologique“ (Große zoologische Fantasie). Umrahmt wird Camille Saint-Saëns´ weltberühmte Suite für Kammerorchester von einem vielfarbigen...
Welches Musikstück könnte für ein launig-sommerliches Konzert im Tierpark besser geeignet sein als „Der Karneval der Tiere“ – trägt er doch den blumigen Untertitel „Grande fantaisie zoologique“ (Große zoologische Fantasie). Umrahmt wird Camille Saint-Saëns´ weltberühmte Suite für Kammerorchester von einem vielfarbigen Musikprogramm aus der Welt der klassischen Orchesterliteratur, das mit seinen „tierischen Bezügen“ hier und da für erkenntnisreiches Staunen und in jedem Fall für beste Unterhaltung sorgt.

Programm
Johann Strauss - Ouvertüre zu "Die Fledermaus"
Josef Strauß - Polka "Die Gazelle"
Michail Glinka - "Die Lerche"
Paul Lincke - "Glühwürmchen-Idyll"
Franz Liszt - 2. ungarische Rhapsodie

Pause

Camille Saint-Saëns - "Der Karneval der Tiere"

- Änderungen vorbehalten -

Vorstellung

Premiere: 23.06.2022, 19:00 Uhr, Tiergarten Halberstadt

Hinter den Kulissen

Sprecher und Moderation
Harzer Sinfoniker

Besetzung

Was Presse & Gäste sagen

Stimmen

Mehr Inspiration?

Hier finden Sie weitere Vorstellungen, die zu dieser Vorstellung passen könnten.

Schreibe einen Kommentar