Logo Nordharzer Städtebundtheater

3 Choreografen

Ballett-Abend
mit Choreografien von Can Arslan, Ricardo Fernando und Roberto Scafati
Die Choreografen Ricardo Fernando und Roberto Scafati sind wichtige Begleiter und Impulsgeber für die choreografische Entwicklung von Ballettdirektor Can Arslan. Im neuen Ballett-Projekt „3 Choreografen“ treffen die sehr persönlichen Stile der drei renommierten Ballettdirektoren erstmals aufeinander. Jeder Choreograf darf dabei mit größter...
Die Choreografen Ricardo Fernando und Roberto Scafati sind wichtige Begleiter und Impulsgeber für die choreografische Entwicklung von Ballettdirektor Can Arslan. Im neuen Ballett-Projekt „3 Choreografen“ treffen die sehr persönlichen Stile der drei renommierten Ballettdirektoren erstmals aufeinander. Jeder Choreograf darf dabei mit größter künstlerischer Freiheit agieren. Und dennoch wird mit diesem Ballett-Abend auch ein beziehungsreich miteinander korrespondierendes „Gesamtkunstwerk“ angestrebt, in dem sich ästhetisch Ähnliches und Verbindendes manifestiert. Can Arslans choreografische Sequenz mit dem Titel „Der Kuss“ und Musik von Ezio Bosso thematisiert Orte, Momente und Erinnerungen, die wir für immer behalten möchten, die aber verloren gehen. Doch irgendwie entdecken wir neue Wege, um das Vergessene zu finden.

Vorstellung

Premiere: 19.02.2021, 19:30 Uhr, Großes Haus Halberstadt

Hinter den Kulissen

Dramaturgie
Marco Misgaiski
Choreographie
Can Arslan, Ricardo Fernando, Roberto Scafati
Bühne und Kostüme
Sandra Dehler
Choreografische Assistenz
Was Presse & Gäste sagen

Stimmen

Mehr Inspiration?

Hier finden Sie weitere Vorstellungen, die zu dieser Vorstellung passen könnten.