Logo Nordharzer Städtebundtheater

Gravitas

Gravitas

Kammertanzabend von Tarek Assam
„Gravitas“ ist eine spielerische Performance über die Schwerkraft; eine experimentelle, multimediale Auseinandersetzung mit diesem ungewöhnlichen Thema; eine atmosphärische Verbindung aus Tanz, sphärischen Klängen, Licht und Video. Das Zusammenspiel von Choreografie und Bühne schöpft ein kosmisches Ganzes, in dem sich Raum und Zeit...
„Gravitas“ ist eine spielerische Performance über die Schwerkraft; eine experimentelle, multimediale Auseinandersetzung mit diesem ungewöhnlichen Thema; eine atmosphärische Verbindung aus Tanz, sphärischen Klängen, Licht und Video. Das Zusammenspiel von Choreografie und Bühne schöpft ein kosmisches Ganzes, in dem sich Raum und Zeit auflösen – eine Kreation von Zuständen der Schwere sowie von instabilen, traumhaften Zuständen der Schwerelosigkeit. Isaac Newton und seine Theorie der universellen Gravitation setzen den Inspirationsreiz: Körper im Universum ziehen sich mit einer Kraft an, die entlang der Verbindungslinie der Körper wirkt.

Vorstellung

Premiere: 16.09.2022, 19:30 Uhr, Kammerbühne Halberstadt
Vielen Dank für die freundliche Unterstützung der Produktion: Theaterförderverein Halberstadt e.V.

Hinter den Kulissen

Ausstattung
N.N.
Choreographie
Tarek Assam

Besetzung

Was Presse & Gäste sagen

Stimmen

Mehr Inspiration?

Hier finden Sie weitere Vorstellungen, die zu dieser Vorstellung passen könnten.

Schreibe einen Kommentar