Logo Nordharzer Städtebundtheater

Sonny Boys (The Sunshine Boys)

Sonny Boys (The Sunshine Boys)

Komödie von Neil Simon
in einer Übersetzung von Gerty Agoston
Der Erfolg des Komikerduos Willie Clark und Al Lewis war harte Arbeit, die in einem qualvollen Nervenkrieg mündete. Als eines Tages Al Lewis seinem Partner eröffnet, dass er aussteigen will, verkrachen sie sich so, dass sie ihren Kontakt abbrechen, bis elf Jahre später im Fernsehen ein Revival mit den SONNY BOYS angesetzt wird.
Es war...
Der Erfolg des Komikerduos Willie Clark und Al Lewis war harte Arbeit, die in einem qualvollen Nervenkrieg mündete. Als eines Tages Al Lewis seinem Partner eröffnet, dass er aussteigen will, verkrachen sie sich so, dass sie ihren Kontakt abbrechen, bis elf Jahre später im Fernsehen ein Revival mit den SONNY BOYS angesetzt wird.
Es war schon immer der größte Wunsch des Eisleber Intendanten Ulrich Fischer, diese Komödie inszenieren zu können, leider hatte er bis heute nur nicht die beiden Hauptdarsteller. Dass er die jetzt im Nordharzer Städtebundtheater bekommt, freut ihn gewaltig.
Neil Simon war einer der populärsten Dramatiker der Vereinigten Staaten. Seine Komödien haben durch ihre Verfilmungen und Übersetzungen in zahlreiche Sprachen weltweiten Erfolg.

Vorstellung

Premiere: 23.04.2022, 19:30 Uhr, Großes Haus Quedlinburg

Hinter den Kulissen

Inszenierung
Ulrich Fischer
Dramaturgie
Daniel Theuring
Bühne und Kostüme
Andrea Kaempf
Was Presse & Gäste sagen

Stimmen

Mehr Inspiration?

Hier finden Sie weitere Vorstellungen, die zu dieser Vorstellung passen könnten.

Schreibe einen Kommentar