Spielzeit
2018/19

Pippi Langstrumpf

Kinderstück nach Astrid Lindgren

Pippi Langstrumpf zieht mit ihrem Pferd Kleiner Onkel und dem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa Kunterbunt ein. Sie ist unabhängig, hat einen Seeräubervater, die Mutter ist ein Engel und sie verfügt über einen Koffer voller Gold. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt, herrlich unerzogen und lügt ganz wundervoll. Pippi wird allein mit Einbrechern, Lehrerinnen und Polizisten fertig und ist für die braven Nachbarskinder Tommy und Annika eine wunderbare Freundin. Was Kinder dürfen oder nicht, spielt für Pippi keine Rolle. Sie stellt die Regeln der Erwachsenen auf den Kopf. Schon bald ist sie die allerbeste Freundin von Tommy und Annika und ihre Tage sind nun voller Abenteuer und aufregender Erlebnisse! Begegnen Sie bei uns gemeinsam mit Ihren Kindern kunterbunt – komisch – langstrümpfigen Geschichten.

Mit freundlicher Unterstützung von:


Do, 13.06.19, 11.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale Premiere
Mi, 19.06.19, 11.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale
Mi, 26.06.19, 10.00 Uhr    Stadtpark Aschersleben
Mi, 26.06.19, 13.00 Uhr    Stadtpark Aschersleben
Do, 27.06.19, 11.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale
Sa, 29.06.19, 11.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale
Di, 02.07.19, 11.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale
Di, 09.07.19, 11.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale
Sa, 13.07.19, 15.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale
Mi, 17.07.19, 11.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale
Di, 23.07.19, 11.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale Karten
Do, 25.07.19, 11.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale Karten
So, 28.07.19, 16.00 Uhr    Schlosshof Wolfenbüttel
Di, 30.07.19, 11.00 Uhr    Harzer Bergtheater Thale Karten
Sa, 03.08.19, 15.00 Uhr    Burchardikloster Halberstadt
So, 22.09.19, 15.00 Uhr    Freilichtbühne Salzgitter-Bad
Inszenierung  Rosmarie Vogtenhuber
Ausstattung  Bianca Fladerer
Musikalische Leitung  Martin Orth
Dramaturgie  Daniel Theuring
Pippi Langstrumpf  Anne Wolf
Tommy  Jonte Volkmann
Annika  Charlotte Hohlstein
Frau Prysselius, Lehrerin  Eric Eisenach
Kopfloser Mann, Donner Karlssohn (Dieb 1), Klang (Polizist), Frau Granberg, Schülerin, Matrose  Stefan Werner Dick
Starker Adolf, Blom (Dieb 2), Larsson (Polizist), Frau Settergren, Schüler, Matrose  Swantje Fischer
Zirkusdirektor, Kapitän, Kleiner Onkel  Julia Siebenschuh
„(...) Das Stück lebt natürlich von der überragenden Leistung von Anne Wolf als Pippi, deren herrliche Respektlosigkeit und Aufmüpfigkeit, aber auch ihre Warmherzigkeit der Inszenierung ihren spezifischen Charakter verleihen. (...) Unnachahmlich in Gestus und Habitus Eric Eisenach als Frau Prysselius und als Lehrerin. Und natürlich Julia Siebenschuh. Es scheint, als ob sie nie weg gewesen sei. Ihr kleiner Onkel ein Kabinettstück für sich. (...)“

Renate Petrahn, Volksstimme

„(...) Mit „Pippi Langstrumpf“ kommt eine bunte und unterhaltsame Welt auf die Bühne des Harzer Bergtheaters, welche Groß und Klein sowie Jung und Alt in ihren Bann zieht. Vogtenhuber zeigt, dass die Geschichten um Astrid Lindgrens wohl bekanntester Figur zeitlos sind. Auch das Ensemble hat bei der Aufführung eine Menge Spaß. Dies überträgt sich auf alle anwesenden Besucher. Denn obwohl es sich hierbei um die Sparte „Junges Theater“ handelt, stoßen auch Eltern auf für sie amüsante Momente. (...)

Anna-Lena Kramer, https://anna-lena-kramer.com