Logo Nordharzer Städtebundtheater

Sommerklassik

Sommerklassik

Jahr für Jahr wächst die Fan-Gemeinde der Sommerklassik-Konzerte der Harzer Sinfoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten MD Johannes Rieger. Der allsommerlich neugestaltete programmatische Mix aus Ohrwürmern, die jeder mitträllern kann, und selten gespielten Kostbarkeiten garantiert eine wunderbar stilvolle Unterhaltung mit Meisterwerken...
Jahr für Jahr wächst die Fan-Gemeinde der Sommerklassik-Konzerte der Harzer Sinfoniker unter der Leitung ihres Chefdirigenten MD Johannes Rieger. Der allsommerlich neugestaltete programmatische Mix aus Ohrwürmern, die jeder mitträllern kann, und selten gespielten Kostbarkeiten garantiert eine wunderbar stilvolle Unterhaltung mit Meisterwerken der klassischen Musik. Ein idyllisches Plätzchen unter freiem Himmel, eine sanft-warme Brise, ein energiegeladenes Orchester und ein quietschvergnügt moderierender Dirigent – was braucht man mehr!? Schließen Sie die Augen und lassen Sie sich in eine Welt entführen, in der die schönsten Sommerträume wahr werden.

Programm
C. M. v. Weber - Ouvertüre zu "Der Beherrscher der Geister"
F. Mendelssohn Bartholdy - Ouvertüre zu "Die Hebriden"
C. Kreutzer - Ouvertüre zu "Das Nachtlager von Granada"
G. Verdi - Ouvertüre zu "Aida"
G. Bizet - Ausschnitte aus "Arlesienne-Suite"
J. Strauß - Walzer "Dorfschwalben aus Österreich"
N. Rimsky-Korsakow - "Hummelflug"
E. Elgar - "Bayerischer Tanz"
P. Lincke - Marsch "Berliner Luft"

- Änderungen vorbehalten -

Vorstellung

Premiere: 18.06.2021, 20:00 Uhr, Schlossterrasse Langenstein

Hinter den Kulissen

Musikalische Leitung
Harzer Sinfoniker

Besetzung

Was Presse & Gäste sagen

Stimmen

Mehr Inspiration?

Hier finden Sie weitere Vorstellungen, die zu dieser Vorstellung passen könnten.

Schreibe einen Kommentar