Logo Nordharzer Städtebundtheater

Kommen Sie ins Nordharzer Städtebundtheater

Theater sucht Nachwuchs

Was ist eine Inszenierung, ohne Darsteller und Team. Im Nordharzer Städtebundtheater sind wir immer auf der Suche nach talentierten Gefährten für tolle Theatererlebnisse.

Video abspielen

Komm ins Nordharzer Städtebundtheater

Theater sucht Nachwuchs

Was ist eine Inszenierung, ohne Darsteller und Team. Im Nordharzer Städtebundtheater sind wir immer auf der Suche nach talentierten Gefährten für tolle Theatererlebnisse.

Warum zu uns

Internationale Talente, Teamwork und viele weitere Vorteile & Vergünstigungen

Verpflegung
Verpflegung
Jeden Tag frisches und leckeres Essen aus der regionalen Harzer Küche.
Transport
Transport
Alle Mitarbeiter bekommen kostenlosen Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln.
Weiterbildung
Weiterbildung
Wir fördern alle Mitarbeiter mit kostenlosen Weiterbildungen und Trainings.

Wir suchen Sie!

Offene Stellen

Ankleider/in (m/w/d)

Das Nordharzer Städtebundtheater sucht schnellstmöglich

 

eine/n Ankleider/in (m/w/d)

 

Das Nordharzer Städtebundtheater schließt die Sparten Schauspiel, Ballett, Musiktheater und Orchester ein. Gesucht wird eine selbständig und eigenverantwortlich handelnde Persönlichkeit für die Abteilung Ankleider in Teilzeit 30 Stunden/Woche.

  • Bereitstellung der Kostüme zu den Vorstellungen sowie deren Rückführung und anfallende Reinigungen
  • Bereitschaft zur Arbeit an den Wochenenden sowie an Feiertagen

 

Voraussetzungen

  • Führerschein

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein künstlerisch und technisch anspruchsvolles, vielseitiges Aufgabengebiet mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, verbunden mit internationalen Solistinnen und Solisten.

 

Vertragsdaten

  • Vertragsart: TVöD
  • Teilzeit 30 Stunden/Woche
  • Einsatzorte: Halberstadt, Quedlinburg, Abstecherorte

 

Bewerbung

  • Bewerbungsschluss: 14.07.2021
  • Rückfragen sind unter 03946 / 96 22 12 möglich.

 

Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bei Postbewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde.

 

Bewerbungsadresse:
Nordharzer Städtebundtheater
Verwaltung, Herr Heyne
Marschlinger Hof 17/18
06484 Quedlinburg
bewerbung@nordharzer-staedtebundtheater.de

Damen- und Herrenmaßschneider/in (m/w/d)

Das Nordharzer Städtebundtheater sucht  zum 01.09.2021

 

eine/n Damen- und Herrenmaßschneider/in (m/w/d)

 

Das Nordharzer Städtebundtheater schließt die Sparten Schauspiel, Ballett, Musiktheater und Orchester ein. Gesucht wird eine selbstständig handelnde Persönlichkeit als Damen- und Herrenmaßschneider/in in Teilzeit 35 Stunden/Woche.


Ihre Aufgaben

  • Neuanfertigung von Damen- und Herrenkostümen
  • Änderungen von Damen- und Herren-Funduskostümen
  • Selbständiger Zuschnitt von Kostümteilen und Kleinteilen: wie z. B. Krägen, Rüschen, Taschen, Ärmeln usw.
  • Anfallende Arbeiten im Kostümfundus

 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Maßschneider/in
  • Einschlägige Berufserfahrung im erlernten Beruf

 

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein künstlerisch und technisch anspruchsvolles, vielseitiges Aufgabengebiet mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, verbunden mit internationalen Solistinnen und Solisten.

 

Vertragsdaten

  • Vertragsart: TVöD.
  • Teilzeit 35 Stunden/Woche
  • Einsatzorte: Halberstadt, Quedlinburg

 

Bewerbung

  • Bewerbungsschluss: 30.07.2021
  • Rückfragen sind unter 03946 / 96 22 12 möglich.

 

Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

 

Bewerbungsadresse:
Nordharzer Städtebundtheater
Verwaltung, Herr Heyne
Marschlinger Hof 17/18
06484 Quedlinburg
bewerbung@nordharzer-staedtebundtheater.de

Mitarbeiter/in im Kassenbereich (m/w/d)

Das Nordharzer Städtebundtheater sucht frühestens zum 01.10.2021

 

eine/n Mitarbeiter/in im Kassenbereich (m/w/d)

 

Das Nordharzer Städtebundtheater schließt die Sparten Schauspiel, Ballett, Musiktheater und Orchester ein. Gesucht wird eine selbstständig handelnde Persönlichkeit für den Kassenbereich des Nordharzer Städtebundtheaters, wozu die Tages- und Abendkassen an den Häusern sowie an diversen Außenkassen zählen, in Vollzeit 40 Stunden/Woche, variabler Einsatz nach Dienstplan, auch abends, an Wochenende und Feiertagen.

 

Voraussetzungen

  • eine kaufmännische Berufsausbildung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • buchhalterische Grundkenntnisse
  • selbständige eigenverantwortliche Arbeitsweise, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit sowie höfliches und kompetentes Auftreten gegenüber Kunden
  • mobil, Fahrerlaubnis für Auto 

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein künstlerisch und technisch anspruchsvolles, vielseitiges Aufgabengebiet mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, verbunden mit internationalen Solistinnen und Solisten.

 

Vertragsdaten

  • Vertragsart: TVöD
  • Teilzeit 40 Stunden/Woche
  • Einsatzorte: Halberstadt, Quedlinburg, diverse Außenkassen

 

Bewerbung

  • Bewerbungsschluss: 15.08.2021
  • Rückfragen sind unter 03946 / 96 22 12 möglich.

 

Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

 

Bewerbungsadresse:
Nordharzer Städtebundtheater
Verwaltung, Herr Heyne
Marschlinger Hof 17/18
06484 Quedlinburg
bewerbung@nordharzer-staedtebundtheater.de

Pächter für die Mitarbeiter- und Veranstaltungsgastronomie (m/w/d)

Das Nordharzer Städtebundtheater sucht für seinen Theaterstandort ab 1.9.2021 in Halberstadt einen Pächter für die Mitarbeiter- und Veranstaltungsgastronomie.

 

Im Theater arbeiten ca. 25 Mitarbeiter täglich, zu Proben und Aufführungen sind die Mitglieder des Orchesters, Balletts und Chores ebenfalls im Haus. Das Große Haus bietet ca. 500 Besuchern Platz. Gespielt wird von September bis Mai/Juni (je nach Spielplan) vorwiegend an den Wochenenden. Es können auch mehrere Veranstaltungen am Tag stattfinden.

 

Zur Verfügung stehen neben einer eingerichteten Gastronomieküche, Tresen mit Zapfanlage, Lagerraum und Besucherareal mit ca. 50 Plätzen für den täglichen Mittagstisch (ganzjährig Montag bis Freitag von 11:00 bis 14:00 Uhr, mit Ausnahme anderer Öffnungszeiten während der Theaterferien, evtl. Frühstücksangebot nach Absprache) sowie für weitere Veranstaltungen ein Tresen im Foyer des Großen Hauses für die Besucher der Veranstaltungen. Ein Ausschank im Foyer der Kammerbühne ist temporär möglich. Die Räume werden in möbliertem Zustand verpachtet. Es besteht keine Brauereibindung.

Das Betreiben eines Biergartens in der Nähe des Haupteingangs des Theaters ist erwünscht.

Die Räume stehen ab sofort zur Besichtigung und unmittelbar nach Vertragsschluß für Vorbereitungen zur Verfügung.

 

Die Gastronomie soll durch einen qualifizierten Betreiber (inkl. aller gaststättenrechtlichen Voraussetzungen) auf dessen eigenes Risiko geführt werden. Wir erwarten eine attraktive, besuchergerechte Gastronomie. Dieses bedeutet, dass sich vorrangig Mitarbeiter des Theaters und deren Gäste durch Bewirtung, Gastlichkeit und Angebote „zuhause“ fühlen. Die Räumlichkeiten dürfen auch zur Durchführung eigener Veranstaltungen in Absprache mit der Theaterleitung genutzt werden.

 

Wir suchen einen erfahrenen Pächter, der über entsprechende Qualifikationen, eine Veranstaltungsgastronomie zu führen, verfügt. Interessenten müssen vor der Abgabe eines Angebotes das Pachtobjekt besichtigen und sich über die örtlichen Gegebenheiten informieren.

Geplante Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag ab 11:00 Uhr bis zum Ende der Proben

Abend- und Wochenendveranstaltung nach Veranstaltungskalender

 

Ihre Bewerbung erwarten wir ausschließlich per E-Mail

an verwaltung@nordharzer-staedtebundtheater.de

mit folgenden Angaben und Unterlagen:

Persönliche Angaben
– Vorname, Name, Geburtsdatum
– Adresse, Telefon, E-Mail
– Lebenslauf
– Referenzen
– Nutzungs- und Betreiberkonzept
– Entwurf einer Speise- und Getränkekarte
– Vorgesehene Anzahl des eingesetzten Personals

 

Bewerbungsfrist: 31.7.2021

Ansprechpartner: Jörg Heyne

 

Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Statisten gesucht (m/w/d)

Selber auf der Bühne spielen! Am Theater geht das ganz einfach. Für die Statisterie, die Chorverstärkung oder das Kinder- und Jugendballett kann sich jeder bei Volker Reichenbecher unter 03941/69 65 44 oder v.reichenbecher@nordharzer-staedtebundtheater.de bewerben.