Logo Nordharzer Städtebundtheater

Kommen Sie ins Nordharzer Städtebundtheater

Theater sucht Nachwuchs

Was ist eine Inszenierung, ohne Darsteller und Team. Im Nordharzer Städtebundtheater sind wir immer auf der Suche nach talentierten Gefährten für tolle Theatererlebnisse.

Video abspielen

Komm ins Nordharzer Städtebundtheater

Theater sucht Nachwuchs

Was ist eine Inszenierung, ohne Darsteller und Team. Im Nordharzer Städtebundtheater sind wir immer auf der Suche nach talentierten Gefährten für tolle Theatererlebnisse.

Warum zu uns

Internationale Talente, Teamwork und viele weitere Vorteile & Vergünstigungen

Verpflegung
Verpflegung
Jeden Tag frisches und leckeres Essen aus der regionalen Harzer Küche.
Transport
Transport
Alle Mitarbeiter bekommen kostenlosen Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln.
Weiterbildung
Weiterbildung
Wir fördern alle Mitarbeiter mit kostenlosen Weiterbildungen und Trainings.

Wir suchen Sie!

Offene Stellen

Abteilungsleitung Maskenbild (m/w/d)

Das Nordharzer Städtebundtheater sucht für die Maskenabteilung ab 01.09.2022

 

eine/n Chefmaskenbilder/in (m/w/d) Festanstellung/Vollzeit

 

Das Nordharzer Städtebundtheater schließt die Sparten Schauspiel, Ballett, Musiktheater und Orchester ein. Die Abteilung Maske beschäftigt neben der Chefmaskenbildnerin derzeit zwei Mitarbeiterinnen der Maske.


Ihre Aufgaben

  • alle handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten des Berufsbildes
  • Gestaltung und Realisierung der Anforderungen in Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams
  • Vorbereitung und Betreuung von Proben und Vorstellungen
  • Vorstellungsdienste
  • Organisatorische Vorbereitung der Dienstpläne sowie Kontrolle der Abteilung für einen geregelten Ablauf der Vorbereitung und Abläufe der Vorstellung, Betreuung im Rahmen der Endproben.

 

Voraussetzungen

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (IHK bzw. paritätische Prüfung) oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maskenbild sowie mehrjährige Berufserfahrung als Maskenbildner/in (m/w/d) an einem Theater, vorzugsweise in leitender Position
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Gastspielen und zur Arbeit an theaterüblichen Arbeitszeiten (z. B.: Sonn- und Feiertage, Abendstunden) eines Drei-Sparten-Theaters stellen für Sie kein Problem dar.

 

Sie verfügen über

  • Kompetenz im Frisieren aller Stilepochen von Perücken und Eigenhaar im Damen- als auch Herrenfach
  • gute Kenntnisse im Formen- und Maskenbau, bei Haararbeiten und allen Arbeiten im Schminkbereich
  • hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Sicherheit im Auftreten sowie eine hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit mit den anderen Mitarbeiter/innen des Nordharzer Städtebundtheaters
  • Gute Kenntnisse der Werke mit ihren dazugehörigen Rollen und auch Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch) sind wünschenswert.
  • Sie haben das Know-how in einem künstlerisch geprägten Umfeld, welches ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt, zu agieren. Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement, eine selbständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und Loyalität aus.

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein künstlerisch und technisch anspruchsvolles, vielseitiges Aufgabengebiet mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, verbunden mit internationalen Solistinnen und Solisten.

 

Vertragsdaten

  • Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und die Vergütung nach NV Bühne.
  • Einsatzorte: Quedlinburg, Halberstadt sowie Gastspielorte
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Bewerbung

  • Bewerbungsschluss: 31.03.2022
  • Für Rückfragen steht Ihnen die Ausstattungsleiterin Gretl Kautzsch unter g.kautzsch@nordharzer-staedtebundtheater.de gerne zur Verfügung.

 

Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

 

Bewerbungsadresse:
Nordharzer Städtebundtheater
Intendanz: Frau Benser
Spiegelstr. 20a
38820 Halberstadt
bewerbung@nordharzer-staedtebundtheater.de

Bühnenmeister/in und stellvertretende/r Leiter/in Bühnentechnik

Gesucht wird ab 01. März 2022 ein/e Bühnenmeister/in und stellvertretende/r Leiter/in Bühnentechnik.

 

Arbeitsaufgaben

  • Aufbau und Einrichtung komplexer Bühnendekorationen
  • Überwachung und Kontrolle der Aufbauten
  • Betreuung der Vorstellungen und Proben aller Sparten
  • Vertretung und Übernahme der Aufgaben des Abteilungsleiters Bühnentechnik bei dessen Abwesenheit

Neben Kreativität und Kommunikationstalent sollten Sie über ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Mobilität (Führerschein) verfügen.

 

Voraussetzungen

  • Befähigung als Veranstaltungsmeister Fachrichtung Bühne oder gleichwertig
  • Leitungserfahrung im technischen Bereich eines Theaters
  • Führungsqualitäten, Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit
  • Verständnis für künstlerische Prozesse
  • umfangreiche Kenntnisse sicherheitsrelevanter Vorschriften im Theaterbereich
  • die Bereitschaft zur Arbeit zu theaterüblichen Zeiten
  • mind. Führerschein Kl. C1

 

Wir bieten Ihnen

  • verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem Drei-Sparten-Haus
  • eine kreative Arbeitsatmosphäre eines Theaters

 

Vertragsdaten

  • Vertragsart: TVöD
  • Vollzeit
  • Vertragsbeginn: 01.03.2022
  • Einsatzorte: Halberstadt, Quedlinburg, Gastspielorte

 

Bewerbung

  • Bewerbungsschluss: 31.01.2022
  • Ansprechpartner: Herr Zobel
  • Rückfragen sind unter 03941 / 69 65 57 möglich.

 

Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Post an folgende Adresse des Nordharzer Städtebundtheaters:

Bewerbungsadresse:
Nordharzer Städtebundtheater
Technische Leitung
Spiegelstr. 20a
38820 Halberstadt

Fundusverwalter/in (m/w/d)

Gesucht wird eine selbstständig handelnde Persönlichkeit als Fundusverwalter/in für den Kostümfundus in Vollzeit.

 

Arbeitsaufgaben:

  • eine dem Theaterbedarf entsprechende optimale Erfassung, Lagerhaltung und Pflege aller Kostüme als Bestandsangebot zur Wiederbenutzung in neuen Inszenierungen
  • Rückführung der Kostüme aus abgespielten Inszenierungen

 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem theaterüblichen Beruf (Schneider/in, Ankleider/in) oder Affinität zu Kleidung
  • Einschlägige Berufserfahrung im erlernten Beruf
  • Kenntnisse in Kostümgeschichte
  • Bildungswille

 

Vertragsdaten

  • Vertragsart: TVöD
  • Vertragsbeginn: sofort
  • Einsatzorte: Halberstadt, Quedlinburg

 

Bewerbung

  • Bewerbungsschluss: 31.01.2022
  • Ansprechpartnerin: Frau Elstermann
  • Telefon: 03946 / 962212

 

Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bei Postbewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde.

 

Bewerbungsadresse:
Nordharzer Städtebundtheater
Verwaltung
Marschlinger Hof 17/18
06484 Quedlinburg
bewerbung@nordharzer-staedtebundtheater.de

Maskenbildner/in (m/w/d)

Das Nordharzer Städtebundtheater sucht für die Maskenabteilung ab sofort

 

eine/n Maskenbilder/in (m/w/d)

 

Das Nordharzer Städtebundtheater schließt die Sparten Schauspiel, Ballett, Musiktheater und Orchester ein. Die Abteilung Maske beschäftigt neben der Chefmaskenbildnerin derzeit zwei Mitarbeiterinnen der Maske.


Ihre Aufgaben

  • alle handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten des Berufsbildes
  • Gestaltung und Realisierung der Anforderungen in Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams
  • Vorbereitung und Betreuung von Proben und Vorstellungen
  • Vorstellungsdienste

 

Voraussetzungen

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (IHK bzw. paritätische Prüfung) oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maskenbild sowie idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Maskenbildner/in (m/w/d) an einem Theater
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Gastspielen und zur Arbeit an theaterüblichen Arbeitszeiten (z. B.: Sonn- und Feiertage, Abendstunden) eines Drei-Sparten-Theaters stellen für Sie kein Problem dar.

 

Sie verfügen über

  • Kompetenz im Frisieren aller Stilepochen von Perücken und Eigenhaar im Damen- als auch Herrenfach
  • gute Kenntnisse im Formen- und Maskenbau, bei Haararbeiten und allen Arbeiten im Schminkbereich
  • hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Sicherheit im Auftreten, sowie eine hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit mit den anderen Mitarbeiter/innen des Nordharzer Städtebundtheaters
  • Gute Kenntnisse der Werke mit ihren dazugehörigen Rollen und auch Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch) sind wünschenswert.

 

Sie haben das Know-how in einem künstlerisch geprägten Umfeld, welches ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt, zu agieren. Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement, eine selbständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und Loyalität aus.

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein künstlerisch und technisch anspruchsvolles, vielseitiges Aufgabengebiet mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, verbunden mit internationalen Solistinnen und Solisten.

 

Vertragsdaten

  • Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und die Vergütung nach TVöD.
  • Einsatzorte: Quedlinburg, Halberstadt sowie Gastspielorte
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Bewerbung

  • Bewerbungsschluss: 28.02.2022
  • Für Rückfragen steht Ihnen die Ausstattungsleiterin Gretl Kautzsch unter g.kautzsch@nordharzer-staedtebundtheater.de gerne zur Verfügung.

 

Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

 

Bewerbungsadresse:
Nordharzer Städtebundtheater
Intendanz: Frau Benser
Spiegelstr. 20a
38820 Halberstadt
bewerbung@nordharzer-staedtebundtheater.de

Statisten gesucht (m/w/d)

Selber auf der Bühne spielen! Am Theater geht das ganz einfach. Für die Statisterie, die Chorverstärkung oder das Kinder- und Jugendballett kann sich jeder bei Volker Reichenbecher unter 03941/69 65 44 oder v.reichenbecher@nordharzer-staedtebundtheater.de bewerben.