Logo Nordharzer Städtebundtheater

Kommen Sie ins Nordharzer Städtebundtheater

Theater sucht Nachwuchs

Was ist eine Inszenierung, ohne Darsteller und Team. Im Nordharzer Städtebundtheater sind wir immer auf der Suche nach talentierten Gefährten für tolle Theatererlebnisse.

Video abspielen

Komm ins Nordharzer Städtebundtheater

Theater sucht Nachwuchs

Was ist eine Inszenierung, ohne Darsteller und Team. Im Nordharzer Städtebundtheater sind wir immer auf der Suche nach talentierten Gefährten für tolle Theatererlebnisse.

Warum zu uns

Internationale Talente, Teamwork und viele weitere Vorteile & Vergünstigungen

Verpflegung
Verpflegung
Jeden Tag frisches und leckeres Essen aus der regionalen Harzer Küche.
Transport
Transport
Alle Mitarbeiter bekommen kostenlosen Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln.
Weiterbildung
Weiterbildung
Wir fördern alle Mitarbeiter mit kostenlosen Weiterbildungen und Trainings.

Wir suchen Sie!

Offene Stellen

Auszubildende/r Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Gesucht wird ein/e Auszubildende/r Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

 

Ausbildung:

Die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik dauert 3 Jahre und umfasst im Wesentlichen die Bereiche Kalkulation, Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen.

Der Ausbildungsumfang erstreckt sich auch auf sicherheitsrelevante Themen und den Umgang mit bühnentechnischen Anlagen, Anlagen der Energieversorgung sowie der in der Veranstaltungstechnik üblichen Geräte, inklusive deren Wartung, Lagerung, Bedienung und Transport. Zudem werden veranstaltungsspezifische Aspekte der Licht-, Ton- und Bühnentechnik gelehrt. Diese umfassen Kenntnisse der Aufnahme und Übertragung von Licht-, Bild- und Tondaten, Spezialeffekte sowie die Planung und Durchführung von Veranstaltungen.

Neben Kreativität und Kommunikationstalent sollten Sie über ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität verfügen.

 

Voraussetzungen

  • Mindestens 10. Klasse Realschule

 

Vertragsdaten

  • Vertragsart: Einzelvertrag
  • Vertragsbeginn: 01.08.2022
  • Einsatzorte: Halberstadt, Quedlinburg

 

Bewerbung

  • Bewerbungsschluss: 15.07.2022
  • Ansprechpartnerin: Frau Elstermann
  • Telefon: 03946 / 962212

 

Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bei Postbewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde.

 

Bewerbungsadresse:
Nordharzer Städtebundtheater
Verwaltung
Marschlinger Hof 17/18
06484 Quedlinburg
bewerbung@nordharzer-staedtebundtheater.de

Auszubildende/r Veranstaltungskaufmann/-frau (m/w/d)

Gesucht wird ein/e Auszubildende/r Veranstaltungskaufmann/-frau.

Ausbildung:

Die Ausbildung zum/r Veranstaltungskaufmann/-frau dauert 3 Jahre und umfasst im Wesentlichen die Konzeption und Organisation von Veranstaltungen und deren reibungslosen Ablauf. Dabei müssen Kosten kalkuliert und alle kaufmännischen Aufgaben rund um die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen übernommen werden.

Der Ausbildungsumfang erstreckt sich auch auf sicherheitsrelevante Themen, wie der Erstellung von Veranstaltungsplänen, der Ermittlung von Kosten, wie die betrieblichen Abläufe organisiert sind, wie man Ausschreibungen vorbereitet, Angebote einholt, Kalkulationen durchführt, wie man die Einhaltung des Ablaufplans einer Veranstaltung sicherstellt, welche Tätigkeiten nach der Veranstaltung auszuführen und welche Gesetze und Vorschriften zu beachten sind.

Neben Kreativität und Kommunikationstalent sollten Sie über ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität verfügen.

 

Voraussetzungen

  • Mindestens 10. Klasse Realschule

 

Vertragsdaten

  • Vertragsart: Einzelvertrag
  • Vertragsbeginn: 01.08.2022
  • Einsatzorte: Halberstadt, Quedlinburg, Abstecherorte

 

Bewerbung

  • Bewerbungsschluss: 15.07.2022
  • Ansprechpartnerin: Frau Elstermann
  • Telefon: 03946 / 962212

 

Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bei Postbewerbungen werden die Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde.

 

Bewerbungsadresse:
Nordharzer Städtebundtheater
Verwaltung
Marschlinger Hof 17/18
06484 Quedlinburg
bewerbung@nordharzer-staedtebundtheater.de

Maskenbildner/in (m/w/d)

Das Nordharzer Städtebundtheater sucht für die Maskenabteilung ab sofort

 

eine/n Maskenbilder/in (m/w/d)

 

Das Nordharzer Städtebundtheater schließt die Sparten Schauspiel, Ballett, Musiktheater und Orchester ein. Die Abteilung Maske beschäftigt neben der Chefmaskenbildnerin derzeit zwei Mitarbeiterinnen und zwei Aushilfen der Maske. Als Städtebundtheater bespielen wir die Theater in Quedlinburg und Halberstadt sowie andere Abstecher in der näheren Umgebung. Eine flexible Einstellung zum Pendeln ist wünschenswert.


Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • alle handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten des Berufsbildes
  • Gestaltung und Realisierung der Anforderungen in Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams
  • Vorbereitung und Betreuung von Proben und Vorstellungen
  • Vorstellungsdienste

 

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung (IHK- bzw. paritätische Prüfung) oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Maskenbild sowie idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Maskenbildner/in (m/w/d) an einem Theater
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Gastspielen und zur Arbeit an theaterüblichen Arbeitszeiten (z. B.: Sonn- und Feiertage, Abendstunden) eines Drei-Sparten-Theaters stellen für Sie kein Problem dar.

 

Sie verfügen über

  • Kompetenz im Frisieren aller Stilepochen von Perücken und Eigenhaar im Damen- als auch Herrenfach
  • gute Kenntnisse im Formen- und Maskenbau, bei Haararbeiten und allen Arbeiten im Schminkbereich
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Sicherheit im Auftreten, sowie eine hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit mit den anderen Mitarbeiter/innen des Nordharzer Städtebundtheaters
  • Gute Kenntnisse der Werke mit ihren dazugehörigen Rollen und auch Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Englisch) sind wünschenswert.

 

Sie haben das Know-how in einem künstlerisch geprägten Umfeld, welches ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt, zu agieren. Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement, eine selbstständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und Loyalität aus.

 

Wir bieten Ihnen

Ein künstlerisch und technisch anspruchsvolles, vielseitiges Aufgabengebiet mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, verbunden mit internationalen Solistinnen und Solisten.

 

Vertragsdaten

  • Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und die Vergütung nach TVöD.
  • Einsatzorte: Quedlinburg, Halberstadt sowie Gastspielorte
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Bewerbung

  • Bewerbungsschluss: 31.05.2022
  • Für Rückfragen steht Ihnen die Ausstattungsleiterin Gretl Kautzsch unter g.kautzsch@nordharzer-staedtebundtheater.de gerne zur Verfügung.

 

Reise- und Übernachtungskosten für Bewerbungsgespräche können nicht übernommen werden. Ein Bewerbungsgespräch über Internet ist möglich.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, schriftlich oder per Mail, an:

Bewerbungsadresse:
Nordharzer Städtebundtheater
Ausstattung
Gretl Kautzsch
Spiegelstr. 20a
38820 Halberstadt

gerne auch im PDF-Format an g.kautzsch@nordharzer-staedtebundtheater.de

Statisten gesucht (m/w/d)

Selber auf der Bühne spielen! Am Theater geht das ganz einfach. Für die Statisterie, die Chorverstärkung oder das Kinder- und Jugendballett kann sich jeder bei Volker Reichenbecher unter 03941/69 65 44 oder v.reichenbecher@nordharzer-staedtebundtheater.de bewerben.