Logo Harztheater

Kommen Sie ins Harztheater

Theater sucht Nachwuchs

Was ist eine Inszenierung, ohne Darsteller und Team. Im Harztheater sind wir immer auf der Suche nach talentierten Gefährten für tolle Theatererlebnisse.

Video abspielen

Komm ins Nordharzer Städtebundtheater

Theater sucht Nachwuchs

Was ist eine Inszenierung, ohne Darsteller und Team. Im Nordharzer Städtebundtheater sind wir immer auf der Suche nach talentierten Gefährten für tolle Theatererlebnisse.

Warum zu uns

Internationale Talente, Teamwork und viele weitere Vorteile & Vergünstigungen

Verpflegung
Verpflegung
Jeden Tag frisches und leckeres Essen aus der regionalen Harzer Küche.
Transport
Transport
Alle Mitarbeiter bekommen kostenlosen Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln.
Weiterbildung
Weiterbildung
Wir fördern alle Mitarbeiter mit kostenlosen Weiterbildungen und Trainings.

Wir suchen Sie!

Offene Stellen

Beleuchter/in (m/w/d)

Beleuchter/in (m/w/d)

 

 

Name des Theaters    Nordharzer Städtebundtheater

 

Ort                              Quedlinburg / Halberstadt

 

Vertragsbeginn           sofort

 

Vertragsart                  TVöD

 

Stellenbeschreibung   Gesucht wird eine selbständig handelnde Persönlichkeit für den Bereich Beleuchtung.

Arbeitsaufgaben:

  • Erfüllung aller notwendigen beleuchterseitigen Arbeiten zur Inszenierungsvorbereitung und die beleuchtungsseitige Betreuung der jeweiligen Vorstellungen und Proben
  • Bedienen und Warten aller lichttechnischen Anlagen im Bühnen-

und Zuschauerraum

 

Neben Kreativität und Kommunikationstalent sollten Sie über ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Mobilität (Führerschein) verfügen.

 

Voraussetzungen:

  • Anerkannter Ausbildungsberuf
  • Pkw-Führerschein zwingend erforderlich

 

Einsatzort: Halberstadt, Quedlinburg, Abstecherorte

 

Das Nordharzer Städtebundtheater ist ein Dreispartentheater mit Sitz in den Städten Halberstadt und Quedlinburg.

 

Bewerbungs-

Adresse:                     Nordharzer Städtebundtheater

Technische Leitung

Spiegelstr. 20a

38820 Halberstadt

 

Bewerbungsfrist:        31.08.2024

 

Ansprechpartner         Herr Zobel

 

Telefon                       03941-696557 oder 0176 23806139

 

E-Mail                         r.zobel@nordharzer-staedtebundtheater.de

 

Homepage                  www.harztheater.de

 

Bühnentechniker/in (m/w/d)

Name des Theaters: Nordharzer Städtebundtheater

Ort Quedlinburg / Halberstadt

Vertragsbeginn 01.09.2024

Vertragsart TVöD

Stellenbeschreibung:

Gesucht wird eine selbstständig handelnde Persönlichkeit für den Bereich Bühnentechnik.

Arbeitsaufgaben:

– Erfüllung aller notwendigen bühnentechnischen Arbeiten zur Inszenierungsvorbereitung und die bühnentechnische Betreuung der jeweiligen Vorstellungen und Proben

– Realisierung von Transportaufgaben gemäß den Vorgaben des Hauses

-Neben Kreativität und Kommunikationstalent sollten Sie über ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Mobilität (Führerschein) verfügen.

Voraussetzungen:

– Anerkannter Ausbildungsberuf

– Pkw- und Lkw-Führerschein zwingend erforderlich

Einsatzort: Halberstadt, Quedlinburg, Abstecherorte

Das Nordharzer Städtebundtheater ist ein Dreispartentheater mit Sitz in den Städten Halberstadt und Quedlinburg.

Bewerbungs-

Adresse: Nordharzer Städtebundtheater

Technische Leitung

Spiegelstr. 20a

38820 Halberstadt

Bewerbungsfrist: 30.06.2024

Ansprechpartner Herr Zobel

Telefon 03941-696557 oder 0176 23806139

E-Mail r.zobel@nordharzer-staedtebundth

Chefmaskenbildner/in (m/w/d)

Chefmaskenbildner/in (m/w/d)

Bewerbungsschluss: 31.08.2024

 

Das Nordharzer Städtebundtheater sucht für die Maskenabteilung ab 01.09.2024 eine/n Chefmaskenbildner/in (m/w/d) Festanstellung /Vollzeit.

 

Das Nordharzer Städtebundtheater schließt die Sparten Schauspiel, Ballett, Musiktheater und Orchester ein. Die Abteilung Maske beschäftigt neben dem Chefmaskenbildner derzeit drei Maskenbildnerinnen. Als Städtebundtheater bespielen wir die Theater in Quedlinburg und Halberstadt sowie andere Abstecher in der näheren Umgebung. Eine flexible Einstellung zum Pendeln ist wünschenswert.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

 

– alle handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten des Berufsbildes

– Gestaltung, Beratung und Realisierung der Anforderungen in Zusammenarbeit mit den künstlerischen

Teams

– Vorbereitung und Betreuung von Proben und Vorstellungen

– Vorstellungsdienste.

– Organisatorische Vorbereitung der Dienstpläne sowie Kontrolle der Abteilung für einen geregelten

Ablauf der Vorbereitung und Abläufe der Vorstellung, Betreuung im Rahmen der Endproben.

 

Wir erwarten von Ihnen:

 

– eine abgeschlossene Berufsausbildung (IHK- bzw. paritätische Prüfung) oder ein abgeschlossenes

Studium im Bereich Maskenbild sowie mehrjährige Berufserfahrung als Maskenbildner/in an einem

Theater, vorzugsweise in leitender Position.

– Bereitschaft zur Teilnahme an Gastspielen und zur Arbeit zu theaterüblichen Arbeitszeiten (z. B.: Sonn-

und Feiertage, Abendstunden) eines Drei-Sparten-Theaters stellen für Sie kein Problem dar.

– Kompetenz im Frisieren aller Stilepochen von Perücken und Eigenhaar im Damen- als auch

Herrenfach,

– gute Kenntnisse im Formen- und Maskenbau, bei Haararbeiten und allen Arbeiten im Schminkbereich,

– ein hohes Maß an Teamfähigkeit,

– Sicherheit im Auftreten sowie eine hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit mit den anderen

Mitarbeiter/innen des Nordharzer Städtebundtheaters,

– gute Kenntnisse der Werke mit ihren dazugehörigen Rollen und auch Fremdsprachenkenntnisse

(insbesondere Englisch) sind wünschenswert.

– Sie haben das Know-how in einem künstlerisch geprägten Umfeld, welches ein hohes Maß an

Einfühlungsvermögen verlangt, zu agieren.

 

Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement, eine selbständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und Loyalität aus.

 

Wir bieten Ihnen: ein künstlerisch und technisch anspruchsvolles, vielseitiges Aufgabengebiet mit engagierten Kolleginnen und Kollegen, verbunden mit internationalen Solistinnen und Solisten.

 

Einsatzorte: Halberstadt, Quedlinburg, Gastspielstätten

 

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und die Vergütung nach NV Bühne.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Rieger gerne zu Verfügung,

Bitte schreiben Sie an folgende E-Mail-Adresse:

k.gembus@nordharzer-staedtebundtheater.de

 

Reise- und Übernachtungskosten für ein Bewerbungsgespräch können nicht übernommen werden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, schriftlich oder per Mail, an:

 

Nordharzer Städtebundtheater

Intendanz

Spiegelstraße 20 a

38820 Halberstadt

 

gerne auch im PDF-Format, als E-Mail: k.gembus@nordharzer-staedtebundtheater.de

 

Meister/in für Veranstaltungstechnik (Bühnenmeister/in) (m/w/d)

Meister/in für Veranstaltungstechnik (Bühnenmeister/in) (m/w/d)

 

 

Name des Theaters    Nordharzer Städtebundtheater

 

Ort                              Quedlinburg / Halberstadt

 

Vertragsbeginn           sofort

 

Vertragsart                  TVöD

 

Stellenbeschreibung   Gesucht wird eine selbstständig handelnde Persönlichkeit für den Bereich Bühnentechnik als Meister/in für Veranstaltungstechnik (Bühnenmeister/in) (m/w/d).

Arbeitsaufgaben:

  • Verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der notwendigen Umbauten und Veränderungen auf der Bühne
  • Ordnungs- und termingerechte Einrichtung der Dekoration für Proben und Aufführungen
  • Überwachung der Einhaltung bestehender Sicherheitsvorschriften
  • Überprüfung der Einhaltung aller Vorgaben und Ausführungen

 

Neben Kreativität und Kommunikationstalent sollten Sie über ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Mobilität (Führerschein) verfügen.

 

Voraussetzungen:

  • Anerkannter Ausbildungsberuf
  • Nachweis der Meisterausbildung (z. B. Meister/in für Veranstaltungstechnik)
  • Pkw-Führerschein zwingend erforderlich

 

Einsatzort: Halberstadt, Quedlinburg, Gastspielbühnen

 

Das Nordharzer Städtebundtheater ist ein Dreispartentheater mit Sitz in den Städten Halberstadt und Quedlinburg.

 

Bewerbungs-

Adresse:                     Nordharzer Städtebundtheater

Technische Leitung

Spiegelstr. 20a

38820 Halberstadt

 

Bewerbungsfrist:        31.08.2024

 

Ansprechpartner         Herr Zobel

 

Telefon                       03941-696557 oder 0176 23806139

 

E-Mail                         r.zobel@nordharzer-staedtebundtheater.de

 

Homepage                  www.harztheater.de

Statisten (m/w/d)

Selber auf der Bühne spielen! Am Theater geht das ganz einfach. Für die Statisterie, die Chorverstärkung und den Kinderchor kann sich jeder bei Katrin Hahne unter 03941/69 65 46 oder k.hahne@nordharzer-staedtebundtheater.de bewerben.

Technische Leitung (m/w/d)

Das Nordharzer Städtebundtheater ist das einzige 3-Sparten Theater im Nordharz. Es ist in Quedlinburg und Halberstadt beheimatet und bespielt in diesen Städten die Theater mit mehreren Bühnen sowie open air und weitere Spielorte. Zudem bespielt das Nordharzer Städtebundtheater mehrere Orte im Landkreis Harz und gastiert regelmäßig in anderen Bundesländern. 

 

Gesucht wird eine Persönlichkeit, für die Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein keine Belastung, sondern Herausforderungen in der täglichen Arbeit sind, denn wir suchen ab 01.10.2024

 

einen Technischen Leiter/eine Technische Leiterin (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

– Administrative und fachliche Leitung aller technischer Abteilungen
– Planung eines reibungslosen, technischen Ablaufs der Proben, Vorstellungen und

  Sonderveranstaltungen sowie von Gastspielen
– Bindeglied zwischen künstlerischer Leitung und technischem Bereich
– enge Zusammenarbeit mit dem Künstlerischen Betriebsbüro
– Planung und Kontrolle der finanziellen, personellen und sonstigen Ressourcen des

  technischen Bereichs
– Zuständigkeit für die Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften und technischen

  Richtlinien

Voraussetzungen:

– Erfahrungen auf Leitungsebene im technischen Bereich eines Theaters
– Führungsqualitäten, Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit und
  soziale Kompetenz im Umgang mit Abteilungsleiter*innen und Mitarbeiter*innen
– Verständnis für künstlerische Prozesse
– Befähigung als Bühnen- und Beleuchtungsmeister oder ein abgeschlossenes

  Studium der Theater- und Veranstaltungstechnik
– umfangreiche Kenntnisse bezüglich sicherheitsrelevanter Vorschriften im

  Theaterbereich
– sowie in den Bereichen ArbZG, ArbSchG
– Erfahrungen in der Planung und Kontrolle von Bauvorhaben sind von Vorteil
– die Bereitschaft zur Arbeit zu theaterüblichen Zeiten

Wir bieten:
– verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem Drei-Sparten-

  Haus

– eine kreative Arbeitsatmosphäre in einem Theater

Vertragsdaten:
– Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Normalvertrag Bühne,

  Sonderregelung Bühnentechnik (NV Bühne BT)
– Gage auf Verhandlungsbasis

– Vollzeit

– Die Einarbeitungszeit sollte ab 1. Oktober 2024 möglich sein
– Dienstorte sind Quedlinburg, Halberstadt sowie Gastspiel- und Abstecherorte

 

 

 

Bewerbungsadresse:

            Nordharzer Städtebundtheater

            Verwaltung

            Marschlinger Hof 17/18

            06484 Quedlinburg

 

Bewerbungsfrist:      31.05.2024

 

Ansprechpartnerin: Frau Angerstein

 

Rückfragen sind unter 03946 / 96 22 12 möglich.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Post an vorangehend genannte Adresse des Nordharzer Städtebundtheaters oder per E-Mail an bewerbung@nordharzer-staedtebundtheater.de.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite www.harztheater.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.