Logo Nordharzer Städtebundtheater

Filmmusik-Konzert

Filmmusik-Konzert

Pietro Mascagni schrieb 1915 die symphonische Begleitmusik zu Nino Oxilias Stummfilmepos „Rapsodia Satanica“. Erich Wolfgang Korngold gewann 1937 und 1939 den Oscar in der Kategorie „Beste Filmmusik“. Dem seither aus der Verbindung von Film und klassischer Musik hervorsprudelnden Repertoire widmen sich die Harzer Sinfoniker auch im Sommer...
Pietro Mascagni schrieb 1915 die symphonische Begleitmusik zu Nino Oxilias Stummfilmepos „Rapsodia Satanica“. Erich Wolfgang Korngold gewann 1937 und 1939 den Oscar in der Kategorie „Beste Filmmusik“. Dem seither aus der Verbindung von Film und klassischer Musik hervorsprudelnden Repertoire widmen sich die Harzer Sinfoniker auch im Sommer 2022 wieder mit größter Freude. So entstehen filmmusikalische Momente zwischen Traum und Wirklichkeit, deren Fan-Gemeinde von Konzert zu Konzert wächst.

Programm
Vangelis - Chariots of Fire
Maurice Jarre - Lawrence of Arabia
Nino Rota - The Godfather
Alan Menken - Die Schöne und das Biest
John Kander - Chicago
Henry Mancini - Moon River

Pause

John William - Star Wars
Danny Elfman - Spider-Man
Hans Zimmer - Batman - The Dark Knight Rises
Hans Zimmer - King Arthur

- Änderungen vorbehalten -

Vorstellung

Premiere: 20.08.2022, 19:30 Uhr, Wasserburg Zilly

Hinter den Kulissen

Dirigent und Moderation
Harzer Sinfoniker

Besetzung

Was Presse & Gäste sagen

Stimmen

Mehr Inspiration?

Hier finden Sie weitere Vorstellungen, die zu dieser Vorstellung passen könnten.

Schreibe einen Kommentar