Logo Nordharzer Städtebundtheater

1. Sinfoniekonzert

1. Sinfoniekonzert

250 Jahre Beethoven / 30 Jahre Deutsche Einheit Ludwig van Beethoven Violinkonzert D-Dur op. 61 Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 "Pastorale"
Nachdem die Corona-Krise viele Konzerte, Festivals und auch das Beethoven-Jahr zum Erliegen gebracht hat, freuen wir uns auf einen besonders festlichen Auftakt der neuen Konzertsaison. Es gilt, zwei Jubiläen zu feiern und endlich wieder ein gemeinsames Musikerlebnis genießen zu können. Als Motto könnte der Titel des letzten Satzes aus...
Nachdem die Corona-Krise viele Konzerte, Festivals und auch das Beethoven-Jahr zum Erliegen gebracht hat, freuen wir uns auf einen besonders festlichen Auftakt der neuen Konzertsaison. Es gilt, zwei Jubiläen zu feiern und endlich wieder ein gemeinsames Musikerlebnis genießen zu können. Als Motto könnte der Titel des letzten Satzes aus Beethovens wunderbarer Natur-Sinfonie dienen: „Frohe und dankbare Gefühle nach dem Sturm“. Im ersten Teil erklingt als weiterer Höhepunkt sein einziges Violinkonzert, gespielt von Nurit Stark. Mit diesem Engagement setzen wir die im letzten Jahr begonnene Kooperation mit dem Halberstädter Kammermusikverein e.V. fort, denn am Sonntag nach unseren Konzerten wird die wunderbare israelische Geigerin zusammen mit dem Pianisten Cedric Pescia einen Beethoven-Sonatenabend im Halberstädter Rathaus gestalten.

Vorstellung

Premiere: 02.10.2020, 19:30 Uhr, Großes Haus Halberstadt

Hinter den Kulissen

Dirigent / -in
Solist / -in
Nurit Stark
Harzer Sinfoniker

Besetzung

Was Presse & Gäste sagen

Stimmen

Mehr Inspiration?

Hier finden Sie weitere Vorstellungen, die zu dieser Vorstellung passen könnten.