Logo Harztheater

Tanzfestival Tanzart ost-west und Domfestspiele Halberstadt

Tanzfestival Tanzart ost-west und Domfestspiele Halberstadt

Unter der Schirmherrschaft von Staatsminister und Minister für Kultur Rainer Robra In Zusammenarbeit mit den Domfestspielen Halberstadt
Gefördert von Lotto Sachsen-Anhalt

Karten und Informationen finden Sie hier:

 

Der Harz verwandelt sich erneut in ein pulsierendes Zentrum des Zeitgenössischen Tanzes. Ballette, Tanzcompagnien und einzelne Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland zeigen als Partner im TanzArt – ostwest Netzwerk ihre aktuellen künstlerischen Arbeiten, ausdruckstarke Choreografien und innovative Kreationen.

Das...
Der Harz verwandelt sich erneut in ein pulsierendes Zentrum des Zeitgenössischen Tanzes. Ballette, Tanzcompagnien und einzelne Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland zeigen als Partner im TanzArt – ostwest Netzwerk ihre aktuellen künstlerischen Arbeiten, ausdruckstarke Choreografien und innovative Kreationen.

Das TanzArt–Netzwerk realisiert ein internationales Tanzfestival der ganz besonderen Art, und ist damit zugleich ein Alleinstellungsmerkmal in Sachsen-Anhalt für zeitgenössischen Tanz.

Zeitgenössische Tanzcompagnien und Ballettensembles aus verschiedenen europäischen Ländern bis hin zu Produktionen aus Japan und China, finden Eingang in das Festivalprogramm, das spektakulär mit Choreographien von Tarek Assam, Paul Julius und Juan Tirado und dem Ensemble TanzHarz im Halberstädter Dom am 31. Mai 2024 eröffnet wird und das am 7.,8. Und 9. Juni mit internationalen Tanzgalas in den Theatern Quedlinburg, Halberstadt und Bernburg endet.

Das TanzArt-ostwest Festival leistet einen wesentlichen Beitrag zur internationalen Vernetzung zwischen freien und institutionellen Balletten und Tanzcompagnien.
Das Festival ist eine Kooperation zwischen dem TanzArt Netzwerk, dem Harztheater, dem Theater Bernburg, den Harzer Verkehrsbetrieben/Wernigerode und wird gefördert von Lotto Sachsen-Anhalt.
Grußworte:
Staatsminister und Minister für Kultur: Rainer Robra
Landrat des Landkreises Harz: Thomas Balcerowski
Oberbürgermeister der Kreisstadt Halberstadt: Daniel Szarata
Oberbürgermeister der Welterbestadt Quedlinburg: Frank Ruch
Oberbürgermeisterin der Stadt Bernburg (Saale): Dr. Silvia Ristow
Oberbürgermeister der Stadt Wernigerode: Tobias Kascha
Intendant des Nordharzer Städtebundtheaters: Johannes Rieger

Förderung: Lotto Sachsen-Anhalt .

Besetzung

Vorstellung

Premiere: 31.05.2024, 19:00 Uhr, Großes Haus Quedlinburg

Hinter den Kulissen

Ausstattung
Berend Hendrik Voorhaar
Inspizienz
Maja Borgmann
Was Presse & Gäste sagen

Stimmen

Mehr Inspiration?

Hier finden Sie weitere Vorstellungen, die zu dieser Vorstellung passen könnten.

Schreibe einen Kommentar